Die Super 8 Shows


Lange Leine - Kulturkiosk
Lange Leine - Kulturkiosk

 

Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden „Die Super 8 Show“ eine brisante, einzigartige Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt Thommi Baake ein Potpourri aus skurrilen, schönen, unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
In Hannover mit über 115 Shows seit 2001 und auch in anderen deutschen Städten mit über 75 Vorstellungen ein Dauerbrenner.

 

Die Show: Wir erleben in einem 70er Jahre Unterrichtsfilm, wie Udo einen Anorak zu seinem 11. Geburtstag bekommt. Er passt nicht. Schon wird gezeigt, wie Udo und seine Mutter ihn in einem großen Kaufhaus umtauschen. Ein packender Off-Kommentar, zusätzliche Untertitel, Kamerafahrten über Preisschilder und Rolltreppen, sowie der Einsatz von Wörtern wie Ninoflex machen den Film zu „dem“ Klassiker des Unterrichts-films. Seit vielen Jahren bei der Kino-Kultshow auf der Leinwand dabei und erst jetzt im kleinen Computerbildschirm bei youtube.

 

Wir lernen wie man in einer Zeit, in der alle halbe Stunde ein Käfer vorbeifuhr, sicher über die Straße kommt. Wir sehen, dass eine Familie nur noch zusammen ist, weil sie das strahlendste Weiß benutzt. Wir freuen uns auf Begegnungen mit alten Bekannten, wie dem cholerischen Männchen mit den zwei Buchstaben, der so gerne in die Luft geht. Die Beatles singen für uns auf Englisch, Thommi Baake tut es dann auf holländisch mit seiner Ukulele oder A Cappella mit „besonderen“ deutschen Übersetzungen.

 

Nicht fehlen darf die Rubrik „Verschwendetes Filmmaterial, oder: Filme, die die Welt nicht braucht“. Welcher Film wird von den Zuschauern gewählt und in Eigenverantwortung angeschaut? „Geräteturnen V – Kippen“, „Stricken I“ oder vielleicht doch das „Turnfest in Berlin“? Am Abend wird entschieden.

 

Entertainmentperlen, wie eine Kritik zum Udo-Film, Musik, Zwischenrufe, ein charmantes Zwiegespräch mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz in Form von Detailfragen zu den Filmen mit "außergewöhnlich, interessanten" Preisen (von denen sich Thommi Baake schweren Herzens trennt, z.B. die Bedienungsanleitung seines CD Players auf Italienisch oder ein Holzscheit mit seinem Autogramm) runden den Abend ab. „Die Super 8 Show“ ist eine kuschelige, familiäre und skurrile Zeitreise ins Super8 Zeitalter mit Wieder- oder Neuerkennungswert.


Natürlich ist Die Super 8 Show auch für Open air - Veranstaltungen buchbar.

Natürlich ist Die Super 8 Show auch für Open air - Veranstaltungen buchbar.

Wie hier beim Antikhof Drei Eichen in Bröckel.